In den letzten Monaten ist viel Positives in Jardinghausen passiert: der Dorfplatz wurde gepflastert, der Förderverein wurde gegründet und der Bauantrag für den Göpel (auf dem Dorfplatz) wurde gestellt. Außerdem haben sich viele Einwohner lange oder noch nie gesehen … daher möchten wir alle Einwohner*innen von Jardinghausen zu einem gemütlichen Dorftreff einladen, auf dem wir (natürlich unter Einhaltung aller Corona-Hygieneregeln gemäß Hygienekonzept) wieder klönen und schnacken wollen.

Samstag, 21.08.2021 von 17:00 bis 21:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus

Adresse: Dorfgemeinschaftshaus Jardinghausen, Kastanienallee, 28857 Syke

  • Klönen, Schnacken, Abstand halten
  • Bratwurst, Eis, Getränke
  • Spiele für die Kinder
  • Stockbrot

„Es sind alle Einwohner*innen herzlichst zum Dorftreff eingeladen.“

Unser Dorftreff beginnt in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Wichtige Hinweise für diese Veranstaltung

Da aus aktuellem Anlass die Durchführung von Veranstaltungen relativ aufwändig geworden ist bitten wir euch einige Regeln zu beachten, mit deren Einhaltung ihr uns sehr unterstützt. Vielen Dank.

  • Hygieneregeln gemäß der Rückseite unserer Einladung beachten
  • Hygienekonzept vor Ort einhalten
  • Zur Kontaktnachverfolgung und zum Schutz aller Teilnehmer das angehängte Formular (an der Einladung) ausfüllen und unterschrieben mitbringen. Wichtige Info dazu: wir sehen es als die sicherste Vorgehensweise an, uns von allen Besucher*innen ein negatives Testergebnis mittels Unterschrift nachweisen zu lassen.
  • Der Dorftreff findet nach aktuellem Stand und Wettervoraussicht statt.
  • Aktuelle Änderungen oder Informationen findet ihr hier auf der Internetseite.
  • Unsere Bitte zum privaten Selbsttest für alle Besucher*innen: Unter den gegebenen Umständen der Corona-Pandemie ein Dorffest verantwortlich zu organisieren ist nicht einfach. Gerne möchten wir allen Besucher*innen einen weitgehend ungezwungenen und schönen Nachmittag und Abend ermöglichen. Dazu gehört für uns, dass kaum Masken getragen werden müssen, wir mit gebührendem Abstand endlich mal wieder in großer Dorfrunde klönen und feiern können, die „Bürokratie“ so gering wie nötig gehalten wird und sich niemand ansteckt. Als Verantwortliche haben wir uns aus diesen Gründen für die Bitte um Durchführung eines handelsüblichen zugelassenen Selbsttests/Schnelltests, den jede/r zu Hause privat durchführt, entschieden. Wir möchten damit niemanden abschrecken, den Dorftreff zu besuchen, sondern allen Besucher*innen das Gefühl geben, dass wir sicher miteinander feiern können.

Bitte erscheint gerne trotz dieser erschwerten Bedingungen zahlreich! Wir freuen uns auf euch! Der Vorstand und das Festkomitee des Vereins „Dorfgemeinschaft Jardinghausen e.V.“.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner