Bei traumhaftem Wetter begann am Samstag, 21.08.2021 gegen 17:00 Uhr unser erster Dorftreff in Jardinghausen, welchen wir bereits zur Gründungsversammlung im Juli fest eingeplant haben, denn es gab mittlerweile viel gute Gründe zum Feiern: der Dorfplatz wurde gepflastert, der Bauantrag für den Göpel wurde gestellt und durch die vielen Absagen der über das Jahr verteilten Traditionsfeiern gab es nur ganz wenige Möglichkeiten des Wiedersehens und gemeinsam Klönens.

Dank eines super engagierten Festkomitees und vielen fleißigen Helfern wurde ein durchweg gelungenes Fest auf die Beine gestellt, das durch viele Dorfbewohner*innen und Interessierte aus den Nachbarorten absolut positiv angenommen wurde. Unter den etwas mehr als 100 Teilnehmern waren alle Altersschichten vertreten, wodurch eine schöne, bunte Mischung von Gesprächen entstand: dabei ging es um Anekdoten aus vergangenen Zeiten und natürlich um aktuelle Themen. Der Austausch mit Bekannten aber auch mit neu Hinzugezogenen tat allen sehr gut, sodass die Zeit an diesem Abend wie im Fluge vergangen ist. Das merkten auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Jardinghausen-Neubruchhausen, die unter der aktuellen Situation besonders leiden, da viele beliebte Termine und Aktivitäten nicht stattfinden konnten (z.B. das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr 2020 und 2021).

Danke an alle Besucherinnen und Besucher, Organisatoren und Helfer, die den Dorftreff ermöglicht und unterstützt haben!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner