Das Wetter und die Stimmung waren ganz ausgezeichnet, als unsere Bürgermeisterin Suse Laue heute während ihrer Sommertour in Jardinghausen zu Besuch war. Zuvor machte sie Halt in Henstedt, morgen nimmt sie sich weiter Zeit für Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern in Barrien und Schnepke.

Dorfplatz

Zunächst stand die Begutachtung des Dorfplatzes an, dessen Fortschritt sich dank der Unterstützung vieler freiwilliger Helfer mehr als sehen lassen kann. Bezüglich Bepflanzung und Pflege konnte reell in Aussicht gestellt werden, dass durch eine Nutzungsvereinbarung zwischen der Stadt Syke und dem Verein „Dorfgemeinschaft Jardinghausen e.V.“ eine freie Gestaltung (unter Einhaltung weiterer allgemeiner Rechtsgrundlagen) möglich zu machen sei. Außerdem soll ein Zaun zur Straßenseite errichtet werden, um etwas mehr Sicherheit zu gewährleisten.

Radweg, Bushaltestelle, Hachebrücke und Kastanienallee

Als es um die Problematik des dringend benötigten Radweges zwischen Neubruchhausen und Heiligenfelde ging wurden viele Gedanken dazu ausgetauscht, die eine Aussicht eröffnet haben: so wird die Machbarkeit eines provisorischen Radweges zwischen der Kastanienallee (Bushaltestelle) und dem Sünder geprüft. Dies bedarf allerdings noch einiger weiterer Gespräche an anderer Stelle. Für eine langfristige Lösung spielt die Stadtverwaltung mit dem Gedanken eines gemeindeübergreifenden Zweckverbandes, der die finanzielle Umsetzbarkeit genau solcher Projekte stemmen könnte.

Weitere Anliegen der Anwohner waren die Situation und Erreichbarkeit der Bushaltestelle, die Ausbesserung der Hachebrücke in Fuldenriede, der schlechte Zustand der verlängerten Kastanienallee ab Benser Weg Richtung Nord-Ost und die unzureichend oder zu spät zurückgeschnittenen Seitenränder an den Straßen.

Zu guter Letzt freute sich Frau Laue über die erfolgreiche Gründung unseres Fördervereins in Jardinghausen und das so gut angenommene Grillfest (Dorftreff), das von über 100 Dorfbewohnern und Gästen besucht wurde. Wir danken ihr für die Zeit, die sie sich für unsere Fragen, Wünsche und Anregungen genommen hat.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner